Winterfunkeln

Der weihnachtliche Markt im Wildpark Bad Mergentheim

Samstags und sonntags, jeweils ab 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
19./20.+ 26./27. November +
03./04. + 10./11. Dezember

Letzter Einlass zu den Tieren trotzdem nur bis 16:00 Uhr!

Liebe Freunde des Wildpark Bad Mergentheim,

Seit vielen Jahren ist der Weihnachtliche Markt im Wildpark Bad Mergentheim unter dem Motto „Winterfunkeln“ Tradition. An vier Wochenenden, jeweils samstags und sonntags von 13:00 bis 19:00 Uhr, wird „Gemütlichkeit“ und „Stimmungsvolles Lichterfunkeln“ groß geschrieben.

Das Winterfunkeln ist ein kleiner, liebevoll eingerichteter Genießermarkt mit kleinen Holzhütten für allerlei Leckerein und öffentlich zugängig. Angeboten werden geschmackvolle Imbisse aus dem Smoker, Flammkuchen, Waffeln und Crêpes in vielen Variationen - süß und deftig, heiße Maronen und vieles mehr…

Mit Kindern kann am offenen Feuer Stockbrot gebacken werden, während die Erwachsenen sich in der Zwischenzeit an Glühwein, Cidre oder Punsch erfreuen können. Für das leibliche Wohl von Groß bis Klein ist also bestens gesorgt.

Der Wildpark Bad Mergentheim freut sich auf zahlreiche Besucher, um gemeinsam zu genießen, zu lachen und die letzten Wochen des Jahres einzuleiten. Was wäre besser geeignet, um köstliche Kleinigkeiten zu essen, kleine Köstlichkeiten zu trinken, wärmende Worte austauschen und die wichtigen Dinge des Lebens in den Mittelpunkt zu schieben, als ein früher Abend in bezaubernder, stimmungsvoller und fröhlicher Runde...?

Von Groß bis Klein: Wir freuen uns auf Euch, Euer Team Wildpark!

  • Winterfunkeln im Wildpark Bad Mergentheim

Winterfunkeln im Wildpark Bad Mergentheim.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Wildpark 1
97980 Bad Mergentheim
Baden-Württemberg
Deutschland
Telefon +49 7931 56305-0
Telefax +49 7931 56305-28
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!